Provisionsfrei Wohnung mieten

provisionsfrei Mieten
© Joachim B. Albers

Mit großer Wahrscheinlichkeit kennen Sie die Situation: Sie suchen Ihre erste beziehungsweise eine neue Wohnung und haben sich das Budget für die Kaution, die neuen Möbel und auch die Renovierungsarbeiten bereits angespart. Woran Sie nicht gedacht haben, ist die Provision für den Makler, der Ihnen Ihre neue Traumwohnung dank seiner beruflichen Verbindungen besorgt. Doch muss das Bezahlen einer Provision tatsächlich Ihr ohnehin schon strapaziertes Umzugsbudget noch weiter einengen? Mitnichten! Mittlerweile existieren auch andere Möglichkeiten, wie Sie Ihre neue Wohnung mieten provisionsfrei Realität werden lassen.

Das Internet nutzen und die Möglichkeiten entdecken

Online existieren heutzutage unzählige Portale, die sowohl eine Wohnung Suchenden als auch Anbietenden den so dringend benötigten Marktplatz zur Verfügung stellen, so dass diese zueinanderfinden können. Wenn Sie sich im Internet nach solchen Portalen umschauen, sollten Sie aber auf jeden Fall darauf achten, dass jene eine sehr gute Bewertung vorweisen können. Manuelle Prüfungen der Angebote sollten Standard sein, damit Sie nicht auf allzu verlockende Angebote hereinfallen, wenn Sie versuchen, Ihre neue Wohnung provisionsfrei zu finden.

Hier kommen Privatleute zusammen

Da Sie in diesen Portalen aber ausschließlich private Personen antreffen, sind jene mit einem Makler nicht gleichzusetzen. Die Provision, die Letzterer für seine Dienste (die Sie im Grunde oftmals auch selbst in die Tat umsetzen können) verlangt, entfällt, da es zum Beispiel nicht selten vorkommt, dass Leute, die ihre Wohnung anbieten, unbedingt einen Nachmieter brauchen. In solch einem dringenden Fall auch noch auf eine Provision zu bestehen, wäre ein klassisches Eigentor.

Es muss aber nicht nur von Privat zu Privat zu sein!

Neben den genannten existieren auch Portale, die keineswegs ausschließlich nur private Angebote offerieren. Vielmehr stellen auch Hausverwaltungen und andere Besitzer oder Eigentümer ihre Objekte zum Vermieten ein, ohne auf eine Provision zu bestehen. Selbstverständlich gilt auch bei diesen Angeboten, jene auf Seriosität und Echtheit zu überprüfen (zum Beispiel die Adresse: Gibt es dort tatsächlich das beschriebene Haus?).

Auch offline sollten Sie die Augen offen halten

Viele Menschen – vielleicht auch Sie – vertrauen beim Wohnung mieten provisionsfrei noch immer auf ein traditionelles Medium, das ebenfalls gute Erfolgschancen ermöglicht: die Zeitung. In dieser finden Sie im Immobilienteil neben den Provisionsangeboten auch zahlreiche andere, die eine solche zusätzliche Zahlung an einen Vermittler nicht verlangen. Der einzige Nachteil an dieser Sache ist, dass Sie vor dem Besichtigen der Angebote in der Zeitung noch eine kleine Investition tätigen müssen. Schließlich muss die Zeitung ja noch gekauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.